Canal Convergence: Ein Kunstevent, das alle Dimensionen sprengt

Interaktive Kunstveranstaltung in Scottsdale

In Scottsdale, Arizona, geht es wieder bunt zu. Mit interaktiver und ergreifender Kunst macht die innovative Kunstveranstaltung „Canal Convergence Water+Art+Light“ Scottsdales Waterfront zum Schmelztiegel gewagter und eindrucksvoller Kunstinstallationen.

Besucher können kostenfrei zehn außergewöhnliche Kunstwerke erleben, die von lokalen, nationalen und internationalen Künstlern in überdimensionaler Größe erschaffen worden sind und sich im, über und neben dem Wasser des Scottsdale Kanals befinden.

Die illuminierten Kunstinstallationen werden vom 9. bis 18. November 2018 den Besuchern den Atem verschlagen.

RIOULT Performance bei der Canal Convergence 2016 in Scottsdale, Arizona, USA. Foto: Scottsdale Public Art / Experience Scottsdale
RIOULT Performance bei der Canal Convergence 2016 in Scottsdale. Foto: Scottsdale Public Art / Experience Scottsdale

Abends präsentiert die verantwortliche Organisation Scottsdale Public Art außerdem Live-Musik und verschiedene Aktivitäten, die zum Mitmachen einladen.

An den zwei Familientagen, dem 11. und 18. November, ist auch für die Unterhaltung des jüngeren Publikums gesorgt. Neben Kunst Workshops, bietet das zehntägige Event Live-Performances von Künstlern und Musikern, sowie Kunstwerke aus Licht, Feuer, Ton und Wasser.

So wird es beispielsweise Outdoor-Tanz-Performances, interessante Art-Workshops zum Thema Installationen und auch eine Reihe von Künstlergesprächen geben. Liebhaber der modernen Künste kommen hier garantiert auf ihre Kosten und werden selbst zu Künstlern.

Die Veranstalter erwarten 50.000 Gäste an den vier Ausstellungstagen in Scottsdale.

Weitere Informationen

Canal Convergence: Ein Kunstevent, das alle Dimensionen sprengt
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen