Die Feierlichkeiten der „Crow Fair“ in Montana ziehen Besucher in ihren Bann

Tänze, Trommelwirbel und bunte Trachten

In der dritten August-Woche treffen sich bei der „Crow Fair“ die Vertreter der wichtigsten Prärie-Stämme in Crow Agency, nahe der Stadt Billings.

Die „Crow Fair Celebration“ in Montana ist das größte Zusammentreffen dieser Art auf dem amerikanischen Kontinent und zieht bis zu 45.000 Teilnehmer und Besucher an. 2017 ist es vom 16. bis zum 21. August wieder soweit, und das bereits zum 99. Mal!

Parade bei der Crow Fair in Crow Agency, Montana, USA. Foto: Montana Office of Tourism/Donnie Sexton
Parade bei der Crow Fair in Crow Agency. Foto: Montana Office of Tourism/Donnie Sexton

Nach den Paraden am Freitag, Samstag und Sonntag stehen weitere Tanzvorführungen, Trommel und Ring-Wettkämpfe, traditionelle Gesangsvorführungen und mehrere Rodeos und auf dem Plan. Außerdem erwartet Besucher das größte Tipi-Dorf der Welt und Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Weitere Informationen

Die Feierlichkeiten der „Crow Fair“ in Montana ziehen Besucher in ihren Bann
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*