St. Petersburg/Clearwater ist Filmkulisse für Tim Burtons „Die Insel der besonderen Kinder“

Prepaid SIM-Karte von Tourisim für deinen USA Urlaub
Anzeige

Die sonnige Region ist bei den Filmemachern beliebt

Wer St. Petersburg/Clearwater im Kino erleben möchte, sollte sich den am 6. Oktober 2016 im Kino gestarteten Fantasy-Abenteuerfilm „Die Insel der besonderen Kinder“ von Star-Regisseur Tim Burton anschauen.

Die sonnige Region in Florida wurde 2015 zur Kulisse für mehrere Szenen des gleichnamigen Bestsellerromans, der im Original „Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children“ heißt. Gedreht wurde unter anderem in St. Petersburg, Tampa, Bellaire Bluffs, auf Treasure Island und der Gandy Bridge.

Downtown Skyline, Sunset, St. Petersburg, Florida, USA. Foto: Visit St. Petersburg/Clearwater
Die Skyline von St. Petersburg. Foto: Visit St. Petersburg/Clearwater

Zuschauer sollten im Kino genau hinschauen, wenn sie den Protagonisten Jacob auf seinem Abenteuer begleiten. Dieser hat als Kind von seinem Großvater Abraham fantasiereiche Geschichten von einer Insel der besonderen Kinder gehört und macht sich nach dessen mysteriösem Tod auf den Weg dorthin.

Für die Dreharbeiten wurde zum Beispiel eine geschlossene Supermarktkette im Süden St. Petersburgs zur Arbeitsstätte Jacobs. Die Kulisse für sein Elternhaus ist hingegen in Bellaire Bluffs zu finden. Einen Blick sollten Zuschauer auch auf die Wohngegend von Großvater Abraham werfen. Sein Haus steht im echten Leben im Sun City Center Tampa. Die Gandy Bridge erkennen Besucher hingegen bei einer Rennszene.

Der Film war in jeglicher Hinsicht ein Erfolg für die gesamte Region: 130 Personen aus St. Petersburg/Clearwater waren bei den Dreharbeiten involviert, 1.560 Übernachtungen konnten verzeichnet werden und 1,2 Millionen Dollar flossen nach St. Pete/Clearwater.

Wie beliebt die sonnige Region bei den Filmemachern ist, zeigte sich auch in der Vergangenheit. Bereits bei „Mein Freund, der Delfin“, „Magic Mike“ und „Spring Breakers“ fungierte St. Petersburg/Clearwater als Filmkulisse.

Weitere Informationen

Quelle: Visit St. Pete/Clearwater

Prepaid SIM-Karte von Tourisim für deinen USA Urlaub
Anzeige

US-Kennzeichen
Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner