Festliches Orlando: Weihnachtsevents unter Palmen

Ein Weihnachtswunderland in der Sonne

Weihnachtszauber in Orlando bedeutet angenehm warmes Wetter, neue Spezialevents und spannende Live-Unterhaltung in und außerhalb der Themenparks. Rund 150 weihnachtliche Veranstaltungen der besonderen Art bilden die Kulisse für einen unvergesslich festlichen Winterurlaub.

Weihnachten in den Themenparks

Da in Orlando gleich mehrere weltbekannte Themenparks liegen, wird Weihnachten in der Urlaubshauptstadt noch bunter, glänzender und fantasievoller zelebriert als sonst irgendwo auf der Welt.

Mickey's Once Upon A Christmastime Parade, Magic Kingdom, Walt Disney World Resort, Orlando, Florida, USA. Foto: Disney

Walt Disney World Resort

November / Dezember
Das Walt Disney World Resort ist bekannt für seine aufwändigen Feierlichkeiten und Dekorationen. In der Vorweihnachtszeit werden mehr als 1000 geschmückte Weihnachtsbäume aufgestellt und über 8 Millionen Lichter aufgehängt. mehr +

Foto: Disney

Sea of Trees, SeaWorld's Christmas Celebration®, SeaWorld Orlando, Florida, USA. Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

SeaWorld Orlando

November / Dezember
Zur Vorweihnachtszeit werden zahlreiche winterliche Shows und Attraktionen angeboten. Gäste erfreuen sich gemeinsam am Feuerwerksspektakel und den Wasserspielen mit besonderer Choreographie, begleitet von fröhlichen Musical-Hits. mehr +

Foto: SeaWorld Parks & Entertainment

Die weltberühmte Macy’s Holiday Parade zieht durch die Universal Studios Florida, Orlando, Florida, USA. Foto: Universal Orlando Resort

Universal Orlando® Resort

Dezember
In den Universal Studios Florida zieht täglich „Macy’s Holiday Parade“ durch die Straßen. In Universal’s Islands of Adventure wird Grinchmas zum Leben erweckt. Dabei wird die klassische Weihnachtsgeschichte von Dr. Seuss erzählt. mehr +

Foto: Universal Orlando Resort

LEGOLAND Florida Resort

In LEGOLAND Florida wird an den Wochenenden im Dezember „Christmas Bricktacular” gefeiert. Dazu wird der Park mit Weihnachtsschmuck aus LEGO dekoriert, es wird ein Weihnachtsbaum aus 270.000 LEGO Steinen gebaut, und täglich schaut der Weihnachtsmann vorbei. Familien können sich mit einem lebensgroßen LEGO Weihnachtsmann fotografieren lassen.

Auch ein fast 10 Meter hoher LEGO Weihnachtsbaum aus 270.000 grünen LEGO und DUPLO Steinen stellt eine perfekte Kulisse für weihnachtliche Familienfotos dar.

„Christmas Bricktacular“ findet statt am 2./3., 9./10., 16./17., sowie von 23. bis 25. Dezember 2017.

Tree Lighting, Christmas Bricktacular, LEGOLAND Florida, USA. Foto: LEGOLAND Florida, Merlin Entertainments Group, Chip Litherland
Christmas Bricktacular in LEGOLAND Florida. Foto: LEGOLAND Florida, Merlin Entertainments Group, Chip Litherland

Weihnachten außerhalb der Themenparks

Nicht nur in den Themenparks, sondern überall in Zentralflorida werden weihnachtliche Traditionen zelebriert. Von Rutschbahnen aus Eis bis hin zu künstlerischen Lebkuchenhäusern gibt es für Besucher unzählige Attraktionen zu bestaunen.

  • Bei Christmas at the Leu House in Leu Gardens, dem botanischen Garten in der Innenstadt von Orlando, ist ein festlich geschmücktes Weihnachtshaus zu sehen, das jedes Jahr von den besten Designern der Stadt mit historischem Weihnachtsschmuck dekoriert wird. Jeder Raum ist mit authentischen Ornamenten aus verschiedenen Epochen verziert, von viktorianisch bis hin zu amerikanischem Kolonialstil. Vom 12. November 2017 bis 3. Januar 2018 können Besucher das Haus besichtigen und durch den romantischen Garten mit seinen alten Eichen, üppigen Kamelienwäldern und riesigen Kampferbäumen spazieren.
     
  • The Festival of Trees im Orlando Museum of Art präsentiert unter dem Motto „The Gift of The Holidays” vom 11. bis 19. November 2017 eine weihnachtlich funkelnde Glitzerwelt. Dazu gehören dutzende geschmückter Tannenbäume, Weihnachtskränze und Lebkuchenhäuser, die man besichtigen, aber auch kaufen kann.
     
  • Ergreifende Begegnungen mit dem Weihnachtsmann, fesselnde Musik und exklusive Weihnachtsveranstaltungen erwarten Familien im Gaylord Palms mit der preisgekrönten Eis-Ausstellung ICE!® at Gaylord Palms vom 21. November 2017 bis 7. Januar 2018. 40 Bildhauer präsentieren Eisskulpturen, die mit der Hand aus mehr als zwei Millionen Pfund Eis geschnitzt wurden. Unter den Exponaten ist auch Frosty, der Schneemann. Besucher können vier Eisrutschen hinuntersausen oder live zuschauen, wie Eisskulpturen entstehen.
     

Weihnachts-Shopping in Orlando

Auch wenn Orlando in erster Linie für seine Themenparks bekannt ist, verwandeln die Einkaufszentren die Stadt zur Weihnachtszeit in ein Wunderland für Christmas-Shopper. Wer in der größten Shoppingnacht des Jahres, am so genannten Black Friday (24. November) in Orlando ist, kann bei seinen Weihnachtseinkäufen die besten Schnäppchen machen. Das perfekte Weihnachtsgeschenk findet sich in den vielen bekannten Outlet-Zentren, Shopping Malls und individuellen Boutiquen wie von selbst.

  • In der Mall at Millenia bieten mehr als 150 exklusive Geschäften alles, vom neuesten Apple Gadget bis hin zu hochwertigen Marken wie Neiman Marcus, St. Laurent Paris, Prada, Tiffany & Co. und Cartier.
     
  • The Florida Mall ist mit mehr als 250 Läden das größte Einkaufszentrum der Stadt. Hier gibt es Elegantes von Coach und MAC Cosmetics, aber auch Verspieltes wie Build-A-Bear, einen M&M Store und eine Polaroid FOTOBAR.
     
  • Von den Orlando Premium Outlets gibt es in Orlando gleich zwei Outlet-Zentren, Orlando International und Orlando Vineland. Beide verfügen über mehr als 150 Geschäfte, die täglich Rabatte von 25 bis 65 Prozent anbieten.
     
Festliches Orlando: Weihnachtsevents unter Palmen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,83 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*