Jazz-Klänge und Festival-Fieber in Washington DC

Bekannte Jazz-Größen heizen Besuchern des DC Jazz Festivals ein

Das DC Jazz Festival ist eines der größten jährlichen Musikevents in Amerika. Lokale, nationale und internationale Größen des Jazz werden in Washington DC auftreten. In diesem Jahr findet das Festival zum 18. Mal statt.

Das Musik-Event vom 31. August bis 4. September 2022 zählt zu den am schnellsten wachsenden Jazz Festivals in den USA. Die Stadt ist eng mit dem Musikstil verbunden, denn Duke Ellington wurde hier geboren. Er war einer der einflussreichsten Jazzmusiker des Landes und für Jahrzehnte war Washington DC der Inbegriff der florierenden Jazz-Kultur.

Beim diesjährigen Festival wird es bis zu 125 Auftritte an verschiedenen Veranstaltungsorten geben. Ziel des Jazz Festivals ist es, neue Zuhörer egal welchen Alters für die Musikrichtung zu begeistern. Deshalb sind einige Konzerte, die auch in Galerien, Hotels und Restaurants stattfinden, kostenlos.

Music Jazz Concert. Foto: Pixabay #199547, CC0
Jazz-Klänge und Festival-Fieber in Washington DC (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0

Weitere Informationen

Quelle: Capital Region USA

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner