USA Ostküste Reiseführer von Iwanowski

Tipps für individuelle Entdecker

Rund 3.600 Kilometer lang – von Maine bis Florida – ist die Ostküste der Vereinigten Staaten und zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen der USA: Vor allem die Laubfärbung während des Indian Summer zieht alljährlich viele Besucher an.

USA Ostküste - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)New York ist das Lieblingsreiseziel der Deutschen.
Allein 70 Seiten des Reiseführers USA-Ostküste von Iwanowski befassen sich daher mit dem „Big Apple“.

Detaillierte Tourenvorschläge mit vielen praktischen Infos führen durch die Staaten Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Maine, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, North Carolina, South Carolina, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Virginia und Vermont sowie den Distrikt Washington DC.

Da es schwierig wird, die Region in einer einzigen Reise zu erkunden, unterteilen die Autoren Margit Brinke und Peter Kränzle das riesige Gebiet in drei große Abschnitte für zwei- bis vierwöchige Rundtouren, die individuell abänderbar sind: Die Nordostküste mit Boston verspricht beeindruckende Naturerlebnise und eine lebendige Geschichte, die zentrale Ostküste mit New York City, Philadelphia und Washington zieht vor allem Städtereisende an.

In Atlanta oder Charlotte im Süden findet man ausgelassene Lebensart und traumhafte Strände. Eine tabellarische Übersicht über die Hauptdestinationen und -attraktionen mit Entfernungs- sowie Zeitangaben erleichtert die Reiseplanung.

Bei der Auswahl der Unterkünfte und Restaurants, die sich direkt bei den Ortsangaben finden, wurde Wert auf ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis sowie auf individuelle Empfehlungen abseits des Mainstreams gelegt.

Eine Übersichtskarte zum Herausnehmen und 39 Detailkarten erleichtern die Reiseplanung und die Orientierung vor Ort. Letztere können per QR-Code als PDF auf das Smartphone heruntergeladen werden.

34 Exkurse erläutern interessante, mitunter unbekannte Aspekte in den Bereichen Geschichte, Kultur und Natur an der amerikanischen Ostküste – zum Beispiel über die Bestseller-Autorin Margaret Mitchell („Vom Winde verweht“), über die strenge Glaubensgemeinschaft der Shaker, das Wandern auf dem Appalachian Trail oder das Mekka der Baseball-Fans, das Bostoner Stadion der Red Sox.

Die Verfasser bereisen Nordamerika seit vielen Jahren. Ihre ganze Erfahrung wird in dem Buch spürbar – die unzähligen Hinweise sind ideal für Selbstfahrer, die das Land auf eigene Faust erkunden wollen.

Das Besondere dieses Reisehandbuchs

  • herausnehmbare Reisekarte, 39 Karten mit kostenlosem Karten- Downloadservice
  • Übernachtungs-, Restaurant- und Ausgehtipps aller Preiskategorien direkt bei den Ortsbeschreibungen; 34 Exkurse mit Hintergrund-Informationen
  • 7 ausführliche Routenbeschreibungen für zwei- bis vierwöchige Rundreisen
  • tabellarische Übersicht über die touristischen Highlights mit Angabe der Entfernungen und Tipps zur Zeitplanung
  • Mit den Bundesstaaten: Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Maine, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, North & South Carolina, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Virginia und Vermont, dem Distrikt Washington D.C. und den Metropolen Atlanta, Baltimore, Boston, New York, Philadelphia und Washington
  • Neu: mit Exkurs zum Hudson River Valley

USA Ostküste - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)

USA Ostküste - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)
  • Ideal für Individualurlauber
  • herausnehmbare Reisekarte
  • Infokästen mit ausführlichen Hintergrund-Informationen
  • ISBN: 9783861971962
USA Ostküste Reiseführer von Iwanowski
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen