Subtropisches Halloween-Gruseln auf den Florida Keys

Süßes sonst gibt’s Saures! Kürbisschnitzen unter Wasser

Unheimliche Ereignisse werden rund um Halloween auf den Florida Keys erwartet. Von Key West, der südlichsten Stadt Nordamerikas, bis hin zum nördlichsten Punkt der Insel-Kette in Key Largo dürfen sich Besucher auf zahlreiche gruselig-vergnügliche Veranstaltungen freuen.

Underwater Pumpkin Carving Contest in Key Largo

Underwater Pumpkin Carving Contest, Key Largo, Florida, USA. Foto: Bob Care/Florida Keys News Bureau
Underwater Pumpkin Carving Contest in Key Largo. Foto: Bob Care/Florida Keys News Bureau

Das perfekte Event für tauchende Halloween-Fans: Bereits zum 21. Mal können sich alle Taucher mit Spaß an Halloween-Grusel auf den jährlich stattfindenden Underwater Pumpkin Carving Contest freuen.

Hierbei können sich Tauchteams im Unterwasser-Schnitzen von Kürbissen beweisen. Am 14. Oktober 2018 erhalten teilnehmende Tauchteams je einen Kürbis, der am Meeresgrund des Florida Keys National Marine Sanctuary in eine stattliche Halloween-Laterne zu verwandeln ist. Die Herausforderung besteht darin, die ausgehöhlten und von Natur aus schwimmfähigen Kürbisse festzuhalten, während sie bearbeitet werden.

Das Amy Slate’s Amoray Dive Resort ist der Veranstalter dieses außergewöhnlichen Events. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Tauchzertifikat. Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da der Platz auf dem Tauchboot begrenzt ist. Das Startgeld beinhaltet die Kosten für die Fahrt mit dem Boot inklusive zweier Tauchgänge.

Underwater Pumpkin Carving Contest, Key Largo, Florida, USA. Foto: Bob Care/Florida Keys News Bureau
Underwater Pumpkin Carving Contest in Key Largo. Foto: Bob Care/Florida Keys News Bureau

Weitere Informationen

Quelle: Florida Keys & Key West

Subtropisches Halloween-Gruseln auf den Florida Keys
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen