Eindrucksvolle Sandbauten bei den Siesta Key Crystal Classics

Wettbewerb der Sandskulpturenbauer auf Siesta Key bei Sarasota

Angenehme Temperaturen von rund 25 Grad und geringe Niederschläge prägen die Herbstmonate an Floridas Golfküste. Ideale Voraussetzungen also, um vergängliche Kunstwerke möglichst lange zu erhalten. Das lassen sich die Sandskulpturenbauer nicht zwei Mal sagen und schaffen im November faszinierende Meisterwerke aus Sand.

Von 10. bis 13. November 2017 findet auf der Sarasota vorgelagerten Insel Siesta Key das alljährliche Siesta Key Crystal Classic International Sand Sculpting Festival statt.

Siesta Key Crystal Classics, Sarasota, Florida, USA. Foto: Visit Sarasota County
Siesta Key Crystal Classics, Sarasota. Foto: Visit Sarasota County

Bereits zum achten Mal treffen sich Profisandskulpturenbauer zum Wettbewerb. Über einen Zeitraum von drei Tagen erstellen sie aus Sand und Wasser bis zu drei Meter hohe Meisterwerke und verwandeln den Strand von Siesta Key bei Sarasota zu einer Outdoor-Kunstgalerie.

Der besonders feine, weiße Sand des Siesta Key Beach besteht zu 99 Prozent aus Quarz; auf diese Weise bleibt er auch bei sommerlichen Temperaturen immer schön kühl und lässt sich bestens verarbeiten. Das Festival erfreut sich mit über 35.000 Besuchern großer Beliebtheit.

Siesta Key Crystal Classics 2014, Sarasota, Florida, USA. Foto: Visit Sarasota County
Siesta Key Crystal Classics, Sarasota. Foto: Visit Sarasota County

Von Freitag bis Sonntag weiht Sandkünstler „Amazin‘ Walter“ die Besucher im Rahmen von halbstündigen Vorführungen in die Geheimnisse des Sandskulpturenbauens ein.

Weitere Informationen

Quelle: Visit Sarasota County

Eindrucksvolle Sandbauten bei den Siesta Key Crystal Classics
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*