Ultramarathon in Utah und Arizona

Jetzt registrieren für den Grand to Grand Ultra

Im September findet der Grand to Grand Ultra statt, der erste Ultramarathon in Nordamerika, bei dem die Teilnehmer sich selbst versorgen müssen.

Austragungsort der rund 171 Meilen (275 km) langen Strecke sind die US-Bundesstaaten Utah und Arizona. Sowohl Läufer als auch Geher können sich für den sieben Tage und sechs Etappen dauernden Wettbewerb, der 2022 vom 18. bis 24. September abgehalten wird, noch bis zum 30. Juni registrieren.

Die Strecke beginnt in Arizona am North Rim des Grand Canyon, durchquert den Zion Nationalpark in Utah und endet auf dem Gipfel der Pink Cliffs im Grand Staircase-Escalante National Monument, eine der weltweit eindrucksvollsten geologischen Formationen, die in ihrem Aussehen einer großen Treppe ähnelt.

Der Kurs führt die Teilnehmer durch eine faszinierende Wüstenlandschaft aus Sanddünen, roten Felsschluchten, Tafelbergen und Säulen aus Stein. Nach einer Woche in der Wüste wird der Grand to Grand Ultra in Kanab mit einer glanzvollen Preisverleihung und anschließender Party feierlich beendet.

Ausblick vom Canyon Overlook Trail Viewpoint auf Zion-Mt. Carmel Highway, Pine Creek Canyon und vorderen Teil des Zion Canyon in Utah. Foto: usa-reisetraum.de
Ausblick vom Canyon Overlook Trail Viewpoint auf Zion-Mt. Carmel Highway, Pine Creek Canyon und vorderen Teil des Zion Canyon. Foto: usa-reisetraum.de

Sportler aus aller Welt können sich der Herausforderung unter der Voraussetzung stellen, dass sie ihre Rucksäcke mit Verpflegung, Schlafsack, Isomatte und anderen notwendigen Ausrüstungsgegenständen selber tragen. Darüber hinaus sollten sie über grundlegende Überlebenstechniken verfügen, wie beispielsweise Erfahrung mit Rucksackurlaub und Outdoor-Ausrüstung haben. Technische Navigations- oder Kletterfähigkeiten sind keine Bedingung, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Zudem können die Teilnehmer selbst entscheiden, ob sie als Einzelperson oder als Team antreten möchten.

Der Grand to Grand Ultra unterstützt mit einem Teil der Einnahmen impossible2Possible, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Inspiration, der Ausbildung und der Ausstattung junger Menschen widmet, die Grenzen überwinden und positive Veränderungen in der Welt bewirken möchten.

Eine vorherige Anmeldung ist für den Grand to Grand Ultra unbedingt erforderlich und wird frühzeitig empfohlen, da die Teilnehmerzahl je nach Nationalität begrenzt ist.

Weitere Informationen

Quelle: Utah Office of Tourism

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner