DuMont Reise-Handbuch USA Nordwesten

Vom Fliegenfischen, Cowboy-Leben und von riesigen Weiten

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-ReisekarteMit dem DuMont Reise-Handbuch USA – Der Nordwesten lässt sich Amerikas unendliche Weite zwischen Pazifik und Yellowstone National Park individuell erkunden.

Big Sky Country, das Land des weiten Himmels. So bezeichnet sich Montana selbst, der fast 400 000 Quadratkilometer große Bundesstaat an der Grenze zu Kanada. Während hier die Wolken bizarre Figuren in den Himmel malen, lockt Wyoming mit dem Yellowstone Nationalpark, Idaho mit gleich 18 Skigebieten, Washington mit traumhaften Küsten und Oregon sowie der Norden Kaliforniens mit dem legendären Highway 101. Perfekte Ziele für Entdecker, denn abseits der großen Routen und Sehenswürdigkeiten sind die Staaten im Nordwesten der USA erfrischend untouristisch.

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuch USA – Der Nordwesten war Autorin Susanne Satzer wieder intensiv vor Ort unterwegs. Wer sich ihr anvertraut und mit ihr den Nordwesten der USA bereist, wird bald verstehen, weshalb so viele Amerikaner ihr Land für das schönste der Welt halten: Pulsierende Metropolen wetteifern mit nahezu unberührten Naturlandschaften zwischen den Gebirgszügen der Rocky Mountains und der Coastal Range.

Von Seattle und Portland im Nordwesten bis zu Montanas Geisterstädten Virginia City und Nevada City im Osten, von den Gletschern und schroffen Gipfeln des Glacier Nationalpark im Norden bis zur Mondlandschaft des Craters of the Moon National Monument im Süden werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben.

Der Nordwesten der USA ganz persönlich

Ort für Ort hat Susanne Satzer ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Ob Ranchurlaub, Ausritt zu Pferd oder eine Raftingtour – das Buch weckt den Unternehmungsgeist. Zahlreich sind auch die Hinweise auf abwechslungsreiche Wanderungen. So wird z.B. der Hyalite Creek Trail durch den Gallatin National Forest vorgestellt.

Die Autorin legt den Lesern ebenfalls den Besuch eines indianischen Pow Wows ans Herz, eine gute Möglichkeit, Einblick in die Traditionen der Native Americans zu gewinnen. Viel Wissenswertes über den Nordwesten der USA, über seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.

Aktiv unterwegs

Zu intensiven Erlebnissen, auch abseits der üblichen Touristenpfade, verführen die neuen „aktiv unterwegs“-Specials. Etwa das Windsurfen auf Oregons Columbia River, das Fliegenfischen am Silver Creek in Idaho, die Walbeobachtungstour in der Juan de Fuca Strait oder das Cowboy-Leben auf der Cheff Ranch. Urlaubs- und Abenteuerwünsche, die dank der genauen Informationen und Adressangaben sowie detaillierter Pläne und Beschreibungen sofort in Erfüllung gehen können.

Perfekte Kartografie und zahlreiche Adress-Tipps

Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten. In die detaillierten Citypläne sind Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Einkaufs- und Nightlife-Adressen als farbig unterlegte Nummernkästen eingezeichnet.

Blick in den Alltag des amerikanischen Nordwestens

Die Vielfalt der nordwestlichen Staaten spiegelt sich nicht nur in den ausführlichen Kapiteltexten, sondern auch in den informativen Themenbeiträgen wieder. Kompakt geschrieben und aktuell recherchiert informieren diese über Ökologie und Tourismus, den Umweltschutz auf amerikanische Art, Vulkanismus oder die Mormonen im südlichen Idaho. Porträts und Reportagen, die zeigen wie vielschichtig die scheinbar menschenleeren nördlichen Naturparadiese wirklich sind.

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-Reisekarte

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-Reisekarte

von Susanne Satzer

Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt den Nordwesten der USA flächendeckend gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.

Taschenbuch, 488 Seiten, 3
Verlag: DUMONT REISEVERLAG, ISBN: 9783770178094
Kundenbewertung bei Amazon.de: 4.3 von 5   (3 Kundenrezensionen)
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Der Nordwesten: mit Extra-Reisekarte bei Amazon.de

Jetzt kaufen bei:

DuMont Reise-Handbuch USA Nordwesten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen