USA Nordosten Reiseführer von Iwanowski

Ideal für Mietwagen- und Wohnmobilfahrer

USA Nordosten - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)Die Neuenglandstaaten der USA gelten als die Wiege der amerikanischen Kultur. Hier liegen die Wurzeln des ersten modernen demokratischen Staates und auf Schritt und Tritt stößt man auf die Zeugnisse einer bewegten Geschichte.

Auf einer Reise durch die Neuengland-Staaten erwartet den Besucher nicht nur lebendige Geschichte, sondern auch eindrucksvolle Landschafts- und Naturerlebnisse. Die Farbenpracht des Indian Summer ist ebenso überwältigend wie die gewaltige Wasserkraft der Niagarafälle.

Aber nicht nur die großen Metropolen wie Boston, New York, Philadelphia oder Washington sind ein lohnendes Urlaubsziel, auch die malerische Küstenregion und die grandiose Natur mit ihren vielen Nationalparks und idyllischen Seenlandschaften bieten eine Menge an Freizeit- und Outdoor-Aktivitäten, von Wanderungen im Acadia Nationalpark in Maine über Kanu- und Rafting-Touren auf dem Kennebec River über Hummerfang und Bergbesteigungen bis hin zu Whale Whatching an der Atlantikküste.

Schmale Straßen schlängeln sich vorbei an Apfelplantagen und überdachten Brücken – typisch für das ländliche Vermont. Pittoreske Leuchttürme und weiß getünchte Holzkirchen versetzen den Besucher zurück in eine längst vergangene Zeit. Ein ganz besonderes Spektakel bietet sich im Herbst, wenn während des Indian Summer die Wälder in den schönsten Gelb-, Rot- und Brauntönen leuchten.

Die 15. Auflage des Iwanowski-Reiseführers USA-Nordosten erschließt das Gebiet der Bundesstaaten Connecticut, New York, Rhode Island, Massachusetts, New Hampshire, Vermont und Maine sowie die Metropolen New York City, Boston, Baltimore, Philadelphia und Washington D.C. durch ein- bis fünfwöchige Routenvorschläge mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie „Neuengland zum Kennenlernen“ oder „Metropolen an der Ostküste“.

Da New York City oft Start und Ende einer Neuengland-Reise ist, widmen die Experten der Megametropole rund 60 Seiten. Die Touren sind je nach Bedarf individuell abänderbar. Auch ein Abstecher zu den Niagara-Fällen mit einem Besuch des kanadischen Toronto gehört zu den Highlights einer Reise durch den Nordosten der USA.

In Museumsdörfern wie der Plimoth Plantation in Massachusetts wird Geschichte lebendig, wenn der Alltag der ersten Pioniere in rekonstruierten Dörfern nachgestellt wird. Das Nebeneinander von traditionell und modern ist hier allgegenwärtig und übt einen ganz besonderen Reiz aus: Zahlreiche Outletshops, ja ganze Outlet-Städte erfüllen (fast) alle Wünsche shoppingfreudiger Touristen, während auf Bauernmärkten die Amish People selbstgemachte Quilts und Korbwaren feilbieten.

Im Herbst sind die „leaf peeper“, die Laubgucker, unterwegs, um das Farbenspiel des Indian Summer zu bewundern. Alljährlich zieht dieses Schauspiel zahlreiche Besucher an. Was es damit auf sich hat und wo die schönsten Spots sind, erfahren die Leser im Reisehandbuch, das ausführlich dieses Phänomen erklärt.

Das Besondere dieses Iwanowski’s Reisehandbuches

  • Eine große Übersichtskarte zum Herausnehmen sowie eine tabellarische Übersicht über die Hauptdestinationen und -attraktionen mit Entfernungs- und Zeitangaben erleichtern die individuelle Routenplanung und dienen der Orientierung unterwegs.
     
  • In den 40 farbigen Detailkarten sind alle wichtigen Punkte eingezeichnet, diese können mit den dazugehörigen reisepraktischen Informationen per QR-Code kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden. So hat man zum Beispiel für einen Stadtbummel die Karte mit den Sehenswürdigkeiten und Restaurants elektronisch auf dem Smartphone oder dem Tablet oder als praktischen Papierausdruck immer dabei.
     
  • Bei der Auswahl der Unterkünfte und Restaurants legen die Autoren Wert auf ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis sowie auf individuelle Empfehlungen abseits des Mainstreams. Angaben zu den Kosten eines Urlaubs im Reiseland USA sind auf den „Grünen Seiten“ am Anfang des Buches zu finden.
     
  • 41 Exkurse mit interessanten Hintergrundinformationen erläutern mehr oder weniger bekannte Aspekte von Geschichte, Kultur und Natur der Region – zum Beispiel über New Yorks Wolkenkratzer, die amerikanischen Präsidenten, den berühmten Ahornsirup oder das düstere Kapitel der Hexenprozesse von Salem.

USA Nordosten - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)

USA Nordosten - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch)

von Leonie Senne, Margit Brinke, Peter Kränzle

Ausführliche Routenbeschreibungen für ein- bis fünfwöchige Rundreisen durch die Bundesstaaten New York Maine Vermont New Hampshire Rhode Island Connecticut Massachusetts. Städtetouren in den Metropolen New York Boston Baltimore Philadelphia und Washington; Stadt- und Metroplan; mit Abstecher zu den Niagara-Fällen und nach Toronto (Kanada).

Taschenbuch, 604 Seiten, 15.
Verlag: Iwanowski's Reisebuchverlag, ISBN: 3861971666
Kundenbewertung bei Amazon.de: 4.2 von 5   (7 Kundenrezensionen)
USA Nordosten - Reiseführer von Iwanowski: Individualreiseführer mit Extra-Reisekarte und Karten-Download (Reisehandbuch) bei Amazon.de

Jetzt kaufen bei:

USA Nordosten Reiseführer von Iwanowski
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,94 von 5 Punkten, basierend auf 16 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige

Touren, Ausflüge und Reisen